Absage Übungen 2020

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen werden die im November geplanten Übungen nicht stattfinden.
Thema wäre gewesen Knoten und Stiche. Die Knoten und Stiche dürfen gerne zuhause geübt werden.

Zudem darf auch weiterhin kein Stammtisch, keine Treffen mit mehr als 2 Haushalte oder mehr als 2 Personen in der Hydrantenstube stattfinden.

Bei notwendigen Tätigkeiten, die für die Einsatzbereitschaft notwendig sind, ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Im Einsatzfall gilt der Stufenplan vom LFV. Wir befinden uns aktuell in Stufe ROT. Bitte schaut euch die dort abgedruckten
Vorgaben an, um Beachtung wird gebeten.